“Nachdem sie zwischen den Kartoffelfeldern aufgewachsen sind, wissen sie nun fast alles über Kartoffeln. De jongens van de klei (Die Jungs vom Lehmboden). Die robusten, wettergegerbten Hände verraten die harte Arbeit und viel frische Luft. Der Lehmboden verleiht den Kartoffeln Geschmack: ihren eigenen Geschmack. Den Geschmack, an den wir uns in den Niederlanden gewöhnt haben.”

Die Jongens van de Klei ist ein innovatives Konzept, das seit 2013 in den Verkaufsregalen des Einzelhandels zu finden ist. Diese Hauslinie besteht aus:
  • einem breiten Sortiment an traditionellen Sorten, wie Bildtstar, Eigenheimer, Irene, Nicola, Doré, Opperdoezer Ronde und Frieslander.
  • Kulinarische Kartoffeln wie Gourmandine, Drillingskartoffeln und Pellkartoffeln zum Grillen.
Siehe auch WWW.JONGENSVANDEKLEI.NL.